Tag Archives: Gedanken

W-JAX Tag II

Ich muss ja zugeben, dass ich mich auf das Frühstück im Westin Grand immer wieder freue und bis Mittag dann auch problemlos den Verlockungen der Snacks in den Pausen zwischen den Sessions  widerstehen kann. Wie üblich bildeten sich am Morgen recht lange Schlangen vor den Registrierungstischen, während sich der Ballsaal langsam füllte. In den letzten […]

Mythen…

Gestern las ich einen Bericht, der sich mit den Mythen über ‘bejahrte’ Softwareentwickler auseinandersetzt. Schlagartig wurde mir bewusst, ich bin (fast) Mitte Vierzig! Nicht tot aber Mitte Vierzig! In meinem Job kommt das der Bedeutung von tot schon recht nah. Schaut man in die Geschichte, findet man dieses Vorurteil ganz und gar nicht bestätigt. Gott […]