Am 22.10.2015 um 19:00 Uhr
Speaker: Dirk Weil

Die Java-EE-Welt hat sich bislang um das Thema Batchverarbeitung gedrückt, was zur Entwicklung von Batch-Frameworks wie Spring Batch geführt hat. Die Hintergrund-Verarbeitung von (i. d. R.) Massendaten ist aber ein wichtiger Bestandteil vieler Enterprise-Anwendungen, dem der Einzug von „Batch Applications for the Java Platform“ (JSR 352) in den Standard Java EE 7 nun Rechnung trägt. Dirk Weil stellt in seinem Vortrag die Grundzüge der Offline-Verarbeitung mit Jobs, Steps, Chunks etc. dar und demonstriert einige Beispiele auf dem Java-EE-7-Server WildFly 8.

Dirk Weil ist seit 1998 als Berater im Bereich Java tätig. Als Geschäftsführer der GEDOPLAN GmbH in Bielefeld ist er für die Konzeption und Realisierung von Informationssystemen auf Basis von Java EE verantwortlich. Seine langjährige Erfahrung in der Entwicklung anspruchsvoller Unternehmenslösungen machen ihn zu einem kompetenten Ansprechpartner und anerkannten Experten auf dem Gebiet Java EE. Er ist Fachbuch-Autor, schreibt Artikel für Fachmagazine, hält Vorträge und leitet Seminare und Workshops zu diversen Themen, Tools und Servern rund um Java EE.

Dies ist schon der dritte Vortrag den Dirk Weil bei der JUG-Ostfalen hält und das hat sehr gute Gründe

Zur Anmeldung:

Xing

Eventbrite

Eine Veranstaltung des iJUG e.V., organisiert durch die JUG Ostfalen.