Am 04.02.2016 um 19:00 Uhr
Speaker: Prof. Dr. Bernd Müller

Strings sind wahrscheinlich der am meisten verwendete Datentyp in jeder Java-Anwendung. Es ist daher nicht überraschend, dass JDK-Ingenieure versuchen, Strings möglichst gut zu optimieren oder Bücher über Performancetuning und Testen dem Thema Strings ganze Kapitel widmen. Jeder Entwickler sollte daher wissen, was Strings sind und wie sie sinnvoll und effizient eingesetzt werden können. Dieser Vortrag stellt JDK-Klassen vor, die mit und auf Strings arbeiten, sowohl auf der API- aber auch auf der Implementierungsebene. Wir beleuchten interne Strings und die für sie verwendeten Speicherbereiche sowie die noch recht unbekannte „String Deduplication“-Option des G1 Garbage Collectors.

Nach seinem Studium der Informatik und der Promotion arbeitete Bernd Müller für die IBM und die HDI Informationssysteme. Er ist Geschäftsführer und Professor, Autor mehrerer Bücher zu den Themen JSF und JPA, sowie regelmäßiger Speaker auf nationalen und internationalen Konferenzen.

Zur Anmeldung:

Xing

Eventbrite

Eine Veranstaltung des iJUG e.V., organisiert durch die JUG Ostfalen.